18
Jun

Vermietung der „Heeresbäckerei“ im Erstbezug wird zum vollen Erfolg

Nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts des Großprojekts „Heeresbäckerei“ im Leipziger Norden wurde bereits ein Großteil der 90 Wohnungen erfolgreich vermietet und diese werden bald ihren neuen Bewohnern übergeben.

Die „Heeresbäckerei“ befindet sich auf einem ehemaligen Kasernengelände, welches sich bis 2007 in militärischer Nutzung befand. Das Areal verbindet nach aufwendiger Sanierung mit seinen 7 Neubaugebäuden und 7 sanierten Altbauten den Charme von Industrie-Chic mit modernem Wohnkomfort und wird nach seiner vollständigen Fertigstellung den Wohnbedürfnissen von Jung und Alt gerecht. Charakteristisch ist vor allem die imposante Außenfassade der Altbauten mit den roten Verblendsteinen, welche ebenfalls in dem Design der Neubauten aufgegriffen wurden und sich somit neu und historisch zu einem stimmigen Gesamtbild vereinen. Zwei Tiefgaragen, Außenstellplätze, zahlreiche Grünflächen und Spielgelegenheiten ergänzen das exklusive Erscheinungsbild einer modernen Wohnanlage.